Translate

Sonntag, 27. März 2011

Deine Meine Haarpflegewoche

Hallo meine Lieben!

heute habe ich euch aus aktuellem Anlass etwas Besonderes mitgebracht.
Ich selbst merke es jeden Tag - du kommst von der Arbeit nach Hause, bist total k.o. und willst dich eigentlich nur noch ins Bett legen.

Um bei viel Stress nicht den Überblick über meine Haarpflegeroutine zu verlieren, habe ich einen Plan aufgestellt - seit neuestem schreibe ich nämlich für alles irgendwelche Pläne und Listen - wann in der Woche welche Pflege am besten ist, und worauf ich besonders achten muss.

Hier für euch die Blankoversion, die könnt ihr euch ausdrucken und nach eurem Belieben ausfüllen. 
Ich würde mich auch freuen, wenn ein paar von euch Lust hätten, ihren eigenen Plan irgendwo hochzuladen, bei photobucket oder so, und mir den Link in einem Kommi zu schicken, dann würde ich in meinem nächten Beitrag eure Haarpflegewochen veröffentlichen.

Klicken macht größer

Dann auch nochmal hier meine eigene Pflegewoche:

Klicken macht größer




Kommentare:

  1. wow, sehr coole idee. da werd ich mich gleich mal an meinen plan setzen

    AntwortenLöschen
  2. Hey, spitzen-Idee. Ich liebe Pläne und Listen! lol
    Hab's mir gleich ausgedruckt. Am Sonntag schick ich es dir. Ui - Haarpflege-Hausaufgaben. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee von dir! Hier ist mein Beitrag dazu: http://s216.photobucket.com/albums/cc67/Kirschli/?action=view&current=haarpflegewoche1.jpg
    Ich hab deinen Post auch mal in meinem eigenen Post verlinkt ^^ http://cherryslittleworld.blogspot.com/2011/03/haarige-angelegenheiten.html

    Liebe Grüße Cherry

    AntwortenLöschen
  4. Hey, coole Sache. Ich bin bisher noch bei Drogerieprodukten, weil ich noch keinen Plan hab, womit ichs ersetzen könnte.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hey, das ist wirklich sehr hilfreich, vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Seit ein paar Wochen verfolge ich deinen Blog. Habe mir auch das Vatika Dabur kokoöl gekauft. Doch jetzt meine Frage, wie bekomme ich es aus der Flasche ? Vielen Dank schon mal für die Antwort. Gruß Astrid

    AntwortenLöschen
  7. @ mmason: Ich bin zwar nicht Prusse aber ich antworte dir trotzdem mal. Ich stelle mein Dabur Öl einfach auf die Heizung und warte bis es flüssig ist oder wenn ich es eilig hab fülle ich einen schmalen, hohen Tupperbehälter mit warmem Wasser und pack die Flasche da rein. Wenn du das Wasser gut warm machst geht das ruck zuck.

    @Prusse: hier ist der Link zu meinem Plan: https://picasaweb.google.com/102946763488230794792/MeineHaarpflegeWoche#5589492333376445522
    Ich hoffe, man kann das lesen.
    Ich hätte es auch auf meinem Blog hochgeladen aber aus irgendeinem unerfindlichen Grund kann ich im Moment keine Posts hochladen.

    LG,
    Cublixa

    AntwortenLöschen
  8. @ Cubelixa: Super, danke. ja, ich stell das Öl auch auf die Heizung oder erwärme es im Wasserbad.

    AntwortenLöschen
  9. Ich frage mich gerade, wie ihr zu Silikon steht, denn zum Beispiel die Fructis Kur, die Cubelixa nutzt, dürfte diese ja enthalten. Soweit ich bisher gelesen habe, dürften doch dann die ganzen pflegenden Öle nur schlecht an das Haar herankommen, oder? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. @moeri: man sollte nicht alles glauben was man so im Internet liest. Da wird auch extrem viel Mist geschrieben von Leuten die keine Ahnung haben.
    Ich habe eine ganze Weile eine rein natürliche Haarpflege betrieben und war leider nicht wirklich glücklich damit. Jetzt habe ich eine gesunde Mischung gefunden, mit der sowohl ich als auch meine Haare glücklich sind. Es ist nicht immer alles nur schwarz oder weiß.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Prusse,
    kann ich dich um einen Gefallen bitten?
    Ich habe mir in letzter Zeit einiges für die Haare gekauft, habe nun aber Angst, dass ich meine Haare überpflege (meine Haare hängen nämlich nur noch schlapp herunter...). Ich weiß aber auch nicht wirklich wann ich welches Produkt anwenden soll, damit meine Haare gesund aber eben nicht überstrapaziert werden.
    Meine Bitte an dich: Kannst du mir einen Wochenplan erstellen wenn ich dir alle meine Produkte verrate? Das wäre echt super nett und würde mich weiterhelfen, da du dich ja sehr gut mit Haarpflege auskennst.

    Ich habe: Mandelöl (wahlweise Olivenöl), Haarwasser Birke, Spülung & Shampoo (sollte ich die Spülung nach jedem Waschen anwenden oder führt genau das zu meinen platten Haaren?), Kakaobutter (eig eine Körperbutter aber du sagtest ja mal, dass das gut für die Haare ist), Spitzenfluid, Haarmilch von Balea.

    Viele Grüße von Marie :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marie,

    leider ist meine Zeit momentan ohnehin schon begrenzt, deshalb muss ich dir den Gefallen leider ausschlagen.

    Wenn du befürchtest, dass deine Haare überpflegt sind (ist mir auch schon passiert), dann versuch mal, sie ein paar tage einfach ganz in Ruhe zu lassen, nur Waschen mit einem milden Shampoo, dann am besten hochstecken und abwarten.

    Liebe Grüße
    Prusse

    PS: Lieber überpflegt als unterpflegt ;)

    AntwortenLöschen
  13. kein problem, trotzdem danke für deinen Tipp :)

    AntwortenLöschen