Translate

Mittwoch, 13. April 2011

Lush Haul ... Liebe !

Ja, ihr seht, ich kann nur noch stammeln.

Ich hatte heute einen kleinen Kaufrausch bei LUSH
Mitgekommen sind ein Shampoo Bar von c.a. 170 g für 13 Euro nochwas und eine feste Spülung für 5 Euro nochwas.

Trichomania - So heißt dieser tolle Shampoo Bar, und der Name passt wirklich. Die Liebe zu Haaren :)

Ingredients: Sodium Lauryl Sulfate, Stearic Acid, Cocos Nucifera Extract (Kokoscreme), Glyceryl Stearate (&) PEG-100 Stearat, Cocamide DEA, Sojalecithin, Parfüm, Vetiveria Zizanoides Root Oil (Vetiveröl) Vegan

Ich habe das Shampoo eben ausprobiert und ich muss sagen - ich LIEBE es! Nach 2 mal einshampoonieren (weils so viel Spass macht) waren meine Haare quietschig sauber und ich war mir noch nicht so ganz sicher, ob ich auch mit dem trockenen Ergebnis zufrieden sein würde.

Jetzt sind die Haarlis trocken. Sie sind einfach unglaublich weich, wie Seide, gleichzeitig fluffig und voluminös - ganz toll. Der Duft ist süßlich und sanft, kaum etwas davon bleibt in den Haaren, was das Ergebnis umso natürlicher macht.

Wenn dieses Produkt den Langzeittest besteht und das Nachfetten sich auch in Grenzen hält, könnte es wirklich zu meinem Liebling werden - aber ich will nicht voreilig sein.

Wer den recht happigen Preis in Kauf nehmen kann / will, dem sei gesagt: Klarer Nachkaufkandidat!

Über die feste Spülung werde ich noch berichten, wenn ich sie ausprobiert habe. Ich hatte den leichten Verdacht, dass beide Produkte zusammen zu reichhaltig sein könnten, außerdem wollte ich die pure Wirkung von Trichomania kennen lernen ;)



Kommentare:

  1. Das Shampoo habe ich zu Weihnachten von einem Freund geschenkt bekommen =) Leider enthält es PEG, was ich sehr schade finde. Und mir ist es definitiv zu reichhaltig- meine Haare fetten damit sehr schnell nach. Was ich jedoch empfehlen kann ist Jumping Juniper =D Das hält EWIG, ist ca. 3 Mal so ergiebig wie Trichomania, weil es noch fester ist =) PEG ist auch nicht drin und es macht die Haare wirklich quietschesauber =D Danach brauchen meine Haare aber mindestens eine Spülung oder eine Kur, aber die nehmen sie dann auch umso besser auf =) Ich bestelle übrigens immer im UK, das ist vor Allem als Sammelbestellung mit anderen um Einiges günstiger. Liebe Grüße! Miri

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich glaube, wie stark das Nachfetten ausfällt, ganz stark von der Haarstruktur ab.

    Ich selbst bin nach wie vor begeistert =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte Karma Komba von Lush. Ich LIEBE den Geruch und meine Haare waren echt schön! Nur leider habe ich von den Lush-Shampoos nach einiger Zeit total Schuppen gekriegt...

    Aber das Tricho habe ich nie probiert. Vielleicht gebe ich dem Teil ja irgendwann nochmal eine Chance ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ich weis nicht mehr weiter brauche unbedingt hilfe :-(((( ich hatte lange haare ( heute erst geschnitten und jetzt sind sie kurz ) und habe nicht sie gepflegt aber seit dem ich diese seite kenne pflege ich sie ungefähr schon seit 2-3 monate und tue alles was hier drin steht aber trotzdem hatte ich komischerweise haare kaput meinte der friseur und meine haare müssten ab die hälfte :-(((( sie meinten meine spitzen sind kaput und sehr troken aber ich selber habe auch haarseife gekauft von lush Seanik (Shampoo Bar) bitte hilft mir was kann ich tun das ich nicht wider soviel schneiden muss sie meinte außerdem noch das ich alle 4 monate kommen soll zum spitzen schneiden hiilfeeee was jetzt ....

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Cansu!

    Erstmal: Nicht auf alles hören, was Friseure sagen: Die wollen nämlich auch nur Geld verdienen. Du musst sicher nicht alle 4 Monate zum Spitzen schneiden - versucht mal, den Spliss gezielt Haar für Haar rauszuschneiden.
    Ölst du deine Haare regelmäßig? Wenn nein, vor jeder Wäsche großzügig Kokosöl einmassieren. Waschen lieber mit einem ganz sanften Shampoo, z.B. von Alverde.
    Es braucht vor allem Geduld. Splissige Spitzen wachsen nicht einfach wider zusammen, wenn man seit 3 Monaten besser pflegt. Das ist ein Prozess,d er sehr lange dauern kann. Aber wenn du jetzt weiter gut pflegst und ölst, bin ich mir sicher, werden deinem Frisuer beim nächsten Mal die Augen aus dem Kopf fallen :)

    AntwortenLöschen