Translate

Donnerstag, 23. September 2010

Shikakai, my Love

Jaa, das LHN hat mich mal wieder dazu angestiftet, ein paar für mich mehr oder weniger neue Haarpflegeprodukte auszuprobieren.

Haarewaschen mit indischen Kräutern - speziell Shikakai.

Damals hab ich mir aus Indien bereits 100 g Shikakai mitgebracht und sporadisch verwendet, doch mein Vorrat geht zur Neige.
Und weil die Mädels aus dem Forum alle SO begeistert davon reden, möchte ich diese Gewohnheit nochmal wieder aufnehmen.

Meine bisherigen, eher unbewusst gemachten Erfahrungen sind:
- das Pulver wäscht erstaunlich gut!
- die Haare glänzen nach der Wäsche und sind sehr vuluminös
- die Brühe schmeckt extrem bitter, was für mich auch den nächsten Punkt erklärt
- Kopfhautjucken, Schuppen etc sind wie weggeschrubbt :-) Liegt wahrscheinlich an der adstringierenden Wirkung des Krauts

Gestern Abend habe ich 3 Teelöffel (um sparsam zu sein) mit kochendem Wasser zu einer zahnpastadicken Masse angerührt und über Nacht stehen lassen. Heute Morgen dann nochmal etwas Wasser hinzugefügt.

Das Ganze wird dann auf das gut angefeuchtete Haare gegeben und leicht in die Kopfhaut einmassiert. Was noch an Resten im Rührschüsselchen ist, rühre ich mit viel Wasser zu einer Rinse, die ich in die Längen gebe.
Etwa 5 Minuten drauflassen, und dann gründlich ausspülen.
Letzteres hab ich wohl heute nicht gründlich genug gemacht, weshalb ich jetzt kleine Bröselchen auf der Kopfhaut habe, die ich aber im trockenen Zustand ausbürsten werde.

Das Gefühl ist super, vuluminös und ganz sauber, obwohl ich letzte Nacht eine Kokosölpackung drin hatte.


Weil, wie eben erwähnt, meine Vorräte an dem tollen Zeug zur Neige gehen, habe ich mal bei eBay nachgesehen und total euphorisch diese Haarpflege-Kombo erstanden:

Super, oder?? Mit Brahmi und Amla habe ich bisher nur Erfahrungen in Haarölen gemacht, aber da auch nur ausgezeichnete.

Schon schlimm, dass das Vorkommen an tollen Haarpflege-Kräutern scheinbar auf den fernen Osten beschränkt ist.

Gut, ich hab das also gekauft, bezahlt und so weiter und dann sehe ich:  "Due to custom regulations, herbal and cosmetic products are not shipped to GERMANY"

 Ich hasse es... 
Jetzt kann ich nur noch darauf hoffen, dass der Verkäufer eine Ausnahme macht... Ich habe schließlich schon oft Kosmetik aus Indien bestellt...  

Hoffen wir das Beste :)

Kommentare:

  1. Ohje, so ein dummer Zufall das die ausgerechnet nach Deutschland nicht verschicken. :(
    Ich drück dir die Daumen, dass dus trotzdem bekommst....
    Kräuter sind einfach toll zum Haare waschen, ich verwende mittlerweile gar kein "normales" Shampoo mehr sondern nur noch Pflanzen und ab und zu ein Ei - das reinigt einfach viel schonender und pflegt noch dazu! :D

    Sobald meine neueste Bestellung angekommen ist werde ich auch endlich mal Amla, Shikakai und viele andere indische Wundermittelchen testen können...*gespannt bin*
    Vielleicht ist der Laden ja auch was für dich? Die verschicken mit Sicherheit nach Deutschland ;)
    http://www.spicesofindia.co.uk/

    Übrigens hast du einen sehr tollen Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Ich habe genau diese Produkte seit Jahren in meiner Repertoire und zwar aus dem Shop : moti-mahal.de.
    Sie sitzen in Berlin, und sehr zuverlässig mit dem Versand, all das kannst du aus diesem Shop ohne Bedenken bestellen,
    Viel Glück Viel Spaß

    AntwortenLöschen