Translate

Freitag, 1. Oktober 2010

Haarfarbe - Entschluss

Hey da Draußen!
nachdem nichts und niemand mir helfen konnte, mich für meine finale Haarfarbe zu entscheiden - rot oder schwarz, weder mein Freund, noch diverse Bilder der Google-Suche hat mir nun endlich ein Film dabei geholfen, meine Traumhaarfarbe zu finden.
"Das Leben des David Gale"
Nur auf den zeweiten Blick entdeckte ich neulich ganz am Ende des Films eine Passage, in der ein Opernstück aufgeführt wird. Hier ein Screenshot:


Wie ihr euch vielleicht denken könnt, hat mich diese lange schwarze Mähne total beeindruckt! Und ich habe mich jetzt für schwarz entschieden! Basta! 

Ich habe ja noch garnichts von meinem misslungenen Indigo-Versuch erzählt.. 
Ich hatte mir also neulich eine Packung Sante schwarz zugelegt, hab das ganze mit warmem schwarzem Tee angerührt und schon von weitem einen Brechreiz von dem Geruch bekommen :(
Dann das Auftragen: Das Zeug BRÖSELT wie bekloppt! Es ist absolut unverteilbar auf dem Kopf, weil scheinbar alle Feuchtigkeit aus der Pampe flöten geht, sobald sie auf dem Kopf angekommen ist. Hmm ich kann das garnicht richtig beschreiben, total seltsam...
Nach diesem Kampf habe ich das Ganze 3 Stunden unter Klarsichtfolie einwirken lassen, ausgespült und - NICHTS! Kein bisschen Veränderung in der Farbe.
Am nächsten Tag dann waren die Längen unwesentlich dunkler, der Ansatz war immer noch blass-Henna-rot.
Ich habe mich also dazu entschlossen, Indigo Indigo sein zu lassen und mich meinem schwarzen Traum mit möglichst schonender Chemie zu nähern.
Also habe ich mir beim DM eine Packung Country Colors Intensivtönung gekauft. Colorieren möchte ich nicht, weil ich mir selbst noch nicht so ganz vertraue, ob ich bei schwarz bleibe XD Und Tönungen halten eben nicht und sehen unnatürlich aus.
Ich werde euch mit Fotos Bericht erstatten, sobald ich es schaffe :D

Oh, bevor ichs vergesse:
Ein Motivationsbild hab ich gerade auchnoch zusammengezimmert... so ungefähr werde ich aussehen, wenn ich "Hüfte" erreicht habe. Oh Gott wie lange das noch dauert!!! Seht selbst:

Vorher:

Nachher:

Kommentare:

  1. Hei,

    eine Frage: Du hast da ja recht abenteuerlich beschrieben, wie die Santa Naturfarben aufzutragen sind. Ich wollte mir in den Sommerferien die Haare (vill auch nur Strähnchen) mit einer der Sante-Farben färben...?? Sollte ichs besser bleiben lassen? Möchte nämlich unbedingt Pflanzenfarbe verwenden!

    LG, Erdenkind

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erdenkind!

    ja, ich persönlich habe mit der Sante Pflanzenhaarfarbe "schwarz-braun" sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
    Möchtest du denn auch schwarz färben?
    Falls du allerdings rot färben willst, kann ich die Sante Produkte nur empfehlen! Je höher der Henna-Anteil ist, desto besser ist die Farbe zu verteilen und desto besser hält sie auch.

    Es gibt aber auch Haartypen, die nehmen Indigo super auf und die Haare werden davon richtig schwarz.
    Versuchen schadet nicht, würde ich sagen, aber mir hat es nichts gebracht.

    Liebe Grüße
    Prusse

    AntwortenLöschen
  3. Hei,

    nö, ich will sie mir nicht schwarz färben- der Unterschied zu meinen jetzt dkl.blonden Haaren wäre einfach zu hart. Ich dachte eher an helles braun oder eine andere eher "erdige" Farbe. Mittlerweile bin ich allerdings schon wieder ab davon, mir die Haare komplett zu färben, weil ich iwie keine Lust habe, ständig nachzufärben oder mit Ansatz rumzulaufen :D

    Dankeschön (;

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Freunde,
    Ich färbe meine Haare seit Jahren mit diesem Pulver, damit ich vom Henna Rot zum Schwarz zurückkomme, da ich aber graue Haare auch im Besitz habe, werden die grauen bei mir automatisch rötlich, auch was mich nicht sofern stört....
    die Seite, wo ich meine Farbe bestelle lautet : www.indien-produkte.de das Produkt was ich bestelle : Khadi reines Indigo Pulver.
    Es wird bei mir überhaupt nicht so stinkig, oder bröckelig, alles kann ich sehr gut in eine Masse rühren und stundenlang in meinen Haaren lassen, den Glanz könnte man aus der ende der Welt sehen, so gesund, so glänzend sehen meine Haare aus und auch dazu schwarz, ich liebe es, ich kann jedem empfehlen, und seit vier Jahren komme ich trotz ergrauten Haaren ohne Chemi aus.
    Viel Spass, und ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte

    AntwortenLöschen
  5. Super, das werd ich gerne mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen