Translate

Samstag, 15. Januar 2011

Henna Mahagoni

Hallo Leute!

Ich habe mal wieder mit Henna herumexperimentiert! Mein Ansatz ist mittlerweile leuchtend Mahagonirot, nach unten werden die Haare immer dunkler und dunkler. In der Sonne und in gutem Licht sieht man das Rot ziemlich stark, ansonsten wirkt die Farbe immer noch sehr dunkel und fast schwarz.

Aber okay, ich bin zufrieden und mache mit Henna so weiter.
Eins habe ich allerdings gemerkt: Flammenrot Henna ist NICHT meine Farbe, trotz heller Haut und grünen Augen. Also belib ich bei Mahagoni bzw Normales Henna gemischt mit Mahagoni, 1:1

Hier seht ihr das Ergebnis (allerdings mit Blitz, das schmeichelt ;) )



Und noch einmal die Längen, da sieht man, wie es dunkler wird... :(

Kommentare:

  1. das sieht total schön aus! So richtig glänzend und frisch und toll. Super! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss echt schon sagen, da ich selber Türkin bin aber mir noch nie Henna in die Haare geschmiert habe sondern immer nur als tatto formmäßig bla :o bin ich echt gespannt wie es bei mir aussehen wird und ich finde deine haarfarbe sehr schön :)
    die Haare sehen sehr geschmeidig aus

    AntwortenLöschen
  3. hey (:
    sehr schöne farbe. welches henna hast du denn benutzt und was ist deine naturhaarfarbe? (:

    AntwortenLöschen
  4. die farbe hab ich auch ^^ aber mit jedem mal anwenden werden sie dunkler und gehen in richtung rehrot-kastanienbraun =) aber dieser rotschimmer ist einzigartig

    AntwortenLöschen
  5. juhu, hast du schonmal was davon gehört, dass henna naturlocken rauszieht? ich färbe seit ca 13 monaten mit henna mahagony und benutze nur noch NK, seitdem hab ich nichtmehr solche korkenzieher locken wie vorher. haarausfall habe ich seitdem auch verstärkt, warum auch immer...aber kleine babyhaare wachsen schon nach. als ich meine haare noch regelrecht vergewaltigt habe, mit silikon produkten und scharfen färbungen waren sie ein richtiger dichter locken wuschel kopf...i-wie schade, aber sie sind wenigstens nicht mehr so trocken.ich will trotzdem meine locken wieder ;( was kann ich tun??? curly girl methode bringt bei mir rein garnix. über tipps wäre ich dir seeehr sehr dankbar!!liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey!
    Also von tatsächlichen Effekten von Henna auf Locken habe ich noch nie was gehört. Möglich wäre es aber, dass, weil Henna ja die Haare geringfügig dicker macht, sich deshalb die Struktur ein wenig verändert hat. Versuch doch mal, ob es besser wird, wenn du das Henna weglässt - wenn ja, musst du dich dann wohl entscheiden: Wuschelkopf mit etwas mehr Spliss oder weniger Locken, die dafür gesünder sind.

    Liebe Grüße
    Prusse

    AntwortenLöschen