Translate

Mittwoch, 3. August 2011

Längenbild Ausgust

Hallo meine Liebsten!
es gibt heute mal wieder ein neues Längenbild von mir, bzw. zwei ;)
Das erste gibt meine reale Länge wieder, denn es wurde auf Höhe der Haarspitzen fotografiert.
Das zweite Bild wurde "normal" aufgenommen und zeigt die optische Länge. Laut Maßband liegen wir bei 85 cm.



Kommentare:

  1. Deine Haare sehen sooo toll aus *neid*

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du hast so tolle lange Haare! Ich hoffe, meine werden auch mal so lang. :)
    Darf ich fragen, ob du deine Haare mit einem Glätteisen glättest?

    AntwortenLöschen
  3. Hei,

    ich bin so neidisch auf deine Haarpracht...(: Bei mir dauert das noch Jahre, bis sie so lang sind *schnief*

    LG, das Erdenkind

    AntwortenLöschen
  4. Ach vielen Dank ihr Lieben!

    vielleicht tröstet es euch, dass ich mich selbst schrecklich kurzhaarig fühle ... bei mir dauert es auch noch 2 Jahre, bis ich klassische Länge erreicht habe.

    Liebe Grüße!
    Prusse

    AntwortenLöschen
  5. Na, du hast Sorgen ;)
    Ne, das kann ich schon auch irgendwie verstehen. Wenn man ein Ziel vor Augen hat, und das noch lange nicht erreicht hat, ist es egal, wie lang sie grade sind- sie sind einem viiiel zu kurz! ;D Etwas unlogisch, aber ich denke du weißt, was ich damit sagen will (:

    Liebe Grüße, Erdenkind

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Prusse, gratuliere, dein Blog ist wirklich super, hab vor ein paar Monaten viel davon gelesen - sehr informativ und unterhaltsam. Weil ich eine Yogalehrerin bin fällt mir grad ein - hast du schon mal Meditation versucht? Also in dem Sinne jetzt, dass du dich hinsetzt und deinen Haaren "sagst", dass sie schön lang werden sollen? Außerdem soll der Kopfstand das Haarwachstum anregen, da durch die Umkehrstellung und den Druck auf den Kopf die Kopfhaut schön durchblutet wird - allerdings übernehm ich jetzt nicht die Verantwortung dafür wenn du ihn zuhause ausprobierst ;-) Lieben Gruß und viel Erfolg noch, Doris.

    AntwortenLöschen
  7. @ Hoshizorao: Entschuldige, hatte deine Frage glatt überlesen! Nein, ich glätte meine Haare nie, habe auch garkein Glätteisen ;) Deshalb kann ich dir auch nicht ins Gewissen reden, das sein soo schlecht... ich habs einfach noch nie probiert :D

    @ Erdenkind: Bei sowas wird man eben unogisch XD Völlig okay! ;)

    @ Aurora: Vielen Dank! Also mit Suggestion hab ichs noch nicht probiert aber das mit dem Kopfstand find ich einleuchtend. Vielen Dank für die tipps!

    Eure Prusse :D

    AntwortenLöschen
  8. Kein Problem. ;)
    Dann hast du von Natur aus so schöne glatte Haare. :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie kriegt man solch einen schönen Glanz hin? :)

    AntwortenLöschen
  10. Bringen eigentlich Haarwuchsmittel etwas? So etwas wie http://top-haarpflege.de/glynt-ginkgo-energeticum-no-6.html

    Für Glanz gibt es ja schon viele gute Produkte finde ich. Wie gesagt, ich habe einfach das Gefühl das meine Haare so langsam wachsen wie eine Schnecke sich fortbewegt :(

    AntwortenLöschen
  11. Ich wäre mit so etwas vorsichtig ... Du müsstest dir als erstes einmal die Inhaltsstoffe ansehen. Häufig enthalten Toniken wie dieses Silikone en masse.
    Keine Sorge, ich leide mit dir. Meine Haare wachsen auch viel zu langsam...

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss grad echt mal wieder grinsen :). Es ist echt Wahnsinn, was die eigene Körpergröße für den Eindruck der Gesamthaarlänge ausmacht. Bin mittlerweile selbst bei um die 85cm SSS - jedenfalls waren es 85cm Anfang Januar, muss mal wieder messen - und bin quasi schon fast auf Steißbeinlänge. Hüftlänge liegt schon deutlich hinter mir.
    LG Lav

    AntwortenLöschen
  13. WoW, ich finde du hast echt tolles Haar und nebenbei bemerkt auch echt ne Klasse Figur.
    LG Mona

    AntwortenLöschen