Translate

Dienstag, 17. Juli 2012

Längenbilder und Mini-Haul

Hallöchen meine Lieben!

Ja, ihr habt schon lange keine Längenbilder mehr von mir bekommen, was allerdings vor allem daran liegt, dass ich vor zwei Wochen getrimmt habe und sich deshalb rein längenmäßig nicht so viel bei mir getan hat.
Das Maßband spricht von 93 bis 93,5 cm, was ein guter Wert ist, wenn man bedenkt, dass ich bestimmt 2 cm abgeschnitten habe ...

Dafür fühlen sich die Spitzen aber auch wieder wesentlich gesünder und voller an!

Das sind die Bilder:

Daumen auf den Hüften, c.a 2 cm oberhalb der Shirtkante dürfte Steiß erreicht sein!


Und, weil gerne gefragt, ein Bild von vorne :)



Dann war ich heute beim DM und beim Inder, weil mich mal wieder die Hennalust gepackt hatte - diesmal lasse ich aber die Finger von dem Feuerrot und versuche es nochmal mit einem Mahagoni/Braun-Gemisch.  Dazu noch Zitronensaft und Dabur Vatika Enriched Coconut Hair Oil, weil meine Vorräte aufgebraucht sind.


Die Pflanzenhaarfarben neben  mir duften gerade so verführerisch, dass ich sie mir am liebsten sofort anrühren würde - aber nein, Geduld bis zum Wochenende!

Bis dahin!


Kommentare:

  1. Hallo Prusse!

    So eine schöne Länge. Sehr hübsch!

    Bin gespannt auf dein Henna-Ergebnis.
    Ich mische immer den Zitronensaft aus den großen Flaschen unter...

    Was ist das für ein Kokosöl? Enriched? Ist es direkt flüssig? Könnte man ob der Flasche ja meinen...
    Was ist denn da noch so drin?

    Lieber Gruß!
    Bobby

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze auch immr das henne mahagoni... Meinst du ich kann das auch mit schwarz mischen und erhalte dann "dunkle Kirsche"?

    und mal was zu nem anderen beitrag.
    Ich wollte mir so gerne die "olde jamaican black castor oil pomade" (heisst das so? :-\ ) kaufen, finde es bei ebay aber nicht. Weisst du wo ich es sonst noch in Deutschland bekomme? Benutzt du es denn noch und hast du vielleicht einen Langzeiterfahrungsbericht?

    Gaaaaaaanz liebe Gruesse von Sofia

    PS: Seitdem ich mich an deine Tips halte und u.A. dank kieselerde waechst mir der ganze Kopf dicht. ich war vor 2 Wochen Spitzen schneiden und die Friseurin meinte, dass auf meinem ganzen Kopf neue Babyhaare dazwischen sind. Sogar die Geheimratsecken, die mir die Schwangerschaftshormone verschafft haben sind wieder dicht. Vielen Dank!!! Du hast mein Selbstbewusstsein gerettet, ohne dich haette ich mir nen Kurzhaarschnitt verpasst!!!

    AntwortenLöschen
  3. @ SoBobbly: Ja genau, das Öl kommt direkt aus Indien - ist aber trotzdem bei hiesiger Temperatur fest.

    @ Sofia: Oh, da freue ich mich aber!! Ich hab die Pomade gerade spontan noch hier gefunden: http://www.hood.de/angebot/44995346/olde-jamaica-black-castor-oil-pomade-with-tea-tree-oil.htm

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Du hast wirklich wunderschöne Haare!
    Vor allem weil sie so gepflegt sind, was bei so langen Haaren wirklich keine Selbstverständlichkeit ist!
    Man merkt wirklich, dass du was für deine Haarpracht tust :))
    Weil du kurz Henna erwähnst, passt meine Frage ein wenig hier her:
    Sämtliche Sante Henna Brauntöne sind mir zu hell und ich mag nicht mit schwarz rummischen.
    Kannst du was zu dem Henna von Müller sagen?
    Soll dunkler sein, aber hab auch irgendwo gehört dass da schädliche Stoffe drin sind? :o
    Ganz liebe Grüße! :))
    Jessi :)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast so schöne lange Haare. Ich möchte solche haare wie du haben!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jessi!
    Henna von Müller habe ich leider noch nie gehört - was die schädlichen Stoffe angeht, meinst du wahrscheinlich die Picramate? Die sind in dem Henné auf dem Bild auch drin - versuche auch, das zu vermeiden, aber die Farben leuchten und das Schädlichekeitspotenzial ist umstritten ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hej,
    oute mich auch mal als Mitleserein. ;)
    Meine Haare reichen 'leider' erst bis unter den BH-Verschluss, werden aber ungeduldig weitergezüchtet.
    Ich hoffe sie sind mal so lang wie deine ...
    Ich habe eine Frage. Du hast irgendwann mal was von der "Dabur Vatika Nourish & Protect Styling Hair Cream" geschrieben. Ist sie gut? Werde demnächst in Ulm mal den Inder aufsuchen. Ich finde leider nicht mehr wie zufrieden Du mit dem Produkt warst; nur dass Du es ausprobiert hast ..
    Liebe Grüße,
    Dreeya

    AntwortenLöschen
  8. Magst du vielleicht mal darüber schreiben, wie Du deine Haare trimmst, das würde mich sehr interessieren!
    Danke
    S.

    AntwortenLöschen
  9. @ Dreeya: Ja richtig, die Styling Creme ... also ich muss zugeben, dass ich normalerweise bei indischen Produkten eher skeptisch bin, vor allem, wenn die INCIS nicht vollständig draufstehen ... Im Endeffekt hat es nach Chemie gerochen und es war auch fast nur Chemie drin - wenn du aber ohnehin schon zum Inder gehst, das Enriched Coconut Oil kann ich wärmstens empfehlen. :)

    @ Selma: Ja, ich kann gerne mal einen Artiekl darüber schreiben!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Prusse, ist de Haarfarbe von Sante ?
    Ich habe auch eine Packung Schwarz Sante Haarfarbe huer stehen, aber ich habe mich nicht getraut zu benutzen, ohne dich zu fragen : ist die tatsächlich auf Naturbasis ? Ich habe nämlich nirgendwo Inhaltstoffe lesen können, finden können:(
    Sagst du mir kurz deine Meinung?
    Danke dir:)
    Übrigens, ich habe es geschafft, die Haare einmal in der Woche zu waschen, sogar ohne dass ich mich quellen musste, vor jedem Waschgang schlafe ich mit einer Ölpackung in den Haaren und als letzter Waschgang kommt Grüner Tee und kalt abwaschen, ich kann dir den Glanz nicht mal mit den Wörtern beschreiben, richtig richtig toll :):) danke
    S.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Seraya!
    Sante Pflanzenhaarfarben sind tatsächlich komplett auf pflanzlicher und natürlicher Basis. Die Incis stehen meistens am Boden. Meine Haarfarbe ist allerdings eine Mischung aus Chemie-Schwarz und Rotem Henna.

    AntwortenLöschen